group

Für alle, die mehr wollen!

Wir verfügen über ein vielfältiges Angebot an beruflicher Aus- und Weiterbildung. Dieses Angebot umfasst berufs- und studienqualifizierende Bildungsgänge.

business

Alles unter einem Dach!

Wir bieten Ihnen die Schulformen Berufgrundbildungsjahr, Handelsschule, Fachoberschule, Oberstufengymnasium und Berufsschule - alles an einem Standort.

business_center

Bereit für die Zukunft!

Wir vermitteln neben verschiedenen schulischen Abschlüssen auch wichtige berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten. Praxisbezug wird bei uns großgeschrieben.

Aktuelles

Das Sekretariat am KBBZ Neunkirchen ist vorübergehend nicht besetzt. In dringenden Fällen senden Sie bitte eine E-Mail an info@kbbz-neunkirchen.de.

Die Klassen FO12A und FO12E unserer Fachoberschule nahmen zusammen mit ihrem Chemielehrer Herr Strauß an der Rohstoffexpedition teil, die vom Klimaprojekt Neunkirchen unterstützt wird. Anhand von Satellitenbildern, z. B. der schmelzenden Eisfläche des Nordpols oder der abgeholzten Regenwaldfläche in Südamerika, konnten die Schüler die Folgen des Klimawandels und der Schädigung unserer Umwelt deutlich sehen. Im Anschluss daran diskutierten die Schüler eifrig, was jeder Einzelne tun kann,  um diese Entwicklung zu stoppen.

Am Freitag, den 20.09.2019, fand in unserer Schule die sogenannte „Klimakonferenz“ für die Klassen der OG11 statt. Der Tag begann wie gewohnt um 07:40 Uhr, allerdings versammelten wir uns nicht in den Klassensälen, sondern in der alten Turnhalle. Den Anfang machte ein Vertreter der Stadt Neunkirchen, welcher uns den Tagesablauf erklärte. Anschließend übernahm Herr Geißler. Er kommt aus Bochum und reist durch ganz Deutschland, um Klimavorträge zu halten. Die Klimakonferenz soll vor allem junge Leute über das Thema Klimapolitik- und Schutz aufklären. (mehr …)

Am 14.08.2019 fand mit den beiden 13 er- Biologie-Kursen eine ökologische Exkursion in Ottweiler statt. Hier konnten mit tatkräftiger Unterstützung der beiden Kursleiter des BUND interessante Tierarten aus der Blies gesammelt werden und mit Hilfe des mobilen Umweltlabors detailliert untersucht werden. (mehr …)

FAQ